Tango tanzen mit UP Tangomode

Tango tanzen mit UP Tangomode

Tango ganz einfach: der spanische Ratgeber „FEMENINAS – Técnicas de tango danza para la mujer“ für Tangotänzer, Tangolehrer und Tangoschüler bietet einen guten Überblick über grundlegende Techniken und Tangoschritte und illustriert die Basics des argentinischen Paartanzes in über hundert Abbildungen. Schritt für Schritt führt das Buch an die Bewegungen und Tangofiguren heran und kann als Einführung und Hilfe für alle Tangoanfänger aber auch für alle Tangolehrer von Nützen sein, die die Tanztechniken und Tangoschritte noch einmal verinnerlichen wollen.

Die Autorin des Buches, Karo Pizzo, ist Tangolehrerin, Choreographin und Tangotänzerin. Sie tanzt und gibt Tangounterricht auf den wichtigsten Tangofestivals, Theaterbühnen und Milongas in Südamerika und Europa. Ihr Buch ist über das Internet bestellbar: http://www.femeninastango.com.ar/comprar/

Mit dem richtigen Tangokleid tanzen gehen

Tangomode zeichnet sich dadurch aus, dass sie beim Tango tanzen Bewegungsfreiheit und Bequemlichkeit bieten und dem Tanzenden im selben Augenblick Eleganz und stilistische Klarheit verleiht. Tanzkleider der Marke UP-Tango entsprechen in ihrer klassischen Linienführung, ihrem Farbrhythmus und schwingenden Schnitten den Bewegungen des Tangos. Designerin Ute Prause hat bei jedem Kleidungsstück ihrer Kollektion stilechter Tangomode Wert darauf gelegt, Tanzkleider zu entwerfen, die sich optimal an die Figur der Tangotänzerin anpassen, um ihr Sicherheit und Selbstbewusstsein zu geben. Merkmal ihrer exklusiven Tangokleider ist die optimale Bein- und Bewegungsfreiheit für jede Trägerin.

Erhältlich sind UP-Tango Tanzkleider und Tangomode im UP-Tango Online Shop.